Samstag, 27. Januar 2018


non posso, die Tage der Hin- und Rückreise sind schlimme Tage, wir versenken uns so viel wie möglich in unser Buch, halten aber manchmal inne, blicken zum Ätna, der schön klar zu sehen ist, sehen vom Parkplatz hinüber zum Flughafengebäude, wo Busse und Autos vorfahren, perché è sigillato, betrachten die kleinen Gebäude der Mietwagenfirmen, die bereitstehenden Autos, fühlen uns, als Künstler, verpflichtet, die Augen offen zu halten, oppure si dà il libro, ach ja und immer schön helfen beim Abräumen und Vorbereiten, reiß den Mädels die Sachen aus der Hand und sag, ich mach das,

Montag, 22. Januar 2018


You've fly though my head like wine, sehen, sehen, a chi non sa leggere dicendogli, sehen, leggilo, à chaque étage, des deux côtés de petits escaliers de communication, se dépliaient en éventail de sombres galeries, dans lesquelles, portant un traversin, passait une femme de chambre, Achtste Visioen, wir werden beinahe erlöst, sehen dann aber in der Glockengasse, wo wir das Velo abgestellt haben, eine Passantin, die uns erkranken lässt, es herrscht leichtes Schneetreiben, is she gonna dump me, stehen von Zeit zu Zeit auf, machen ein paar Schritte, sehen zu, wie die Neuangekommenen zunächst einmal ratlos und ungeduldig Schlange stehen müssen, bis sie zu ihrem Schlüssel kommen, sie erhalten nur den Schlüssel, den Wagen müssen sie selber suchen,

Mittwoch, 10. Januar 2018



non so leggere, wir sehen die gleichen Personen mehrere Male, sie kommen und gehen, hin und zurück, reden, rufen, oracolo, in der Nähe Taxis, die Fahrer warten auf ihren Einsatz bei den Standplätzen, bei einem Wagen stehen die Türen offen, das Radio ist aufgedreht, alle dürfen zuhören, ein Autorennen wird übertragen, wir hören heulende Motoren, der Reporter schreit, Schumacher, Härkinnen, due secondi, immer schön helfen beim schließen der kapuzen, je m’appelle Fritzkin, sie trägt eine enge schwarze glänzende Daunenjacke mit einer enormen eiförmigen Kapuze, die sie aufgesetzt hat, wie  eine schwarze Aureole schwebt sie über der schlanken Erscheinung, den geheimnisvollen Kopf umhüllend, nur locker mit dem Körper verbunden,

well I maybe wrong, oder verhält es sich nicht so, verhält es sich ganz anders, ist er, in diesen warmen hellen Sommernächten, der Star der Szene, befreundet er sich mit jungen Füchsen, hört er sich gnädig ihre Geschichten an, scharfangeschlossnem Kettenschmerz, du bist nun um die Ecke gesprungen und wieder ganz allein, aber wie gern allein, wie fürchtest du dich jetzt, wenn irgendwo eine Türe aufgeht, ein Fenster, wie rennst du über den Parkplatz, wenn Autotüren aufgerissen werden, in ore mel mirificum, la terza cupola è quella della Pentecoste dove lo Spirito Santo, al centro, nel simbolo della colomba, scende sotto forma di lingue di fuoco sugli apostoli, i love fjällräven girls,

Mittwoch, 20. Dezember 2017


aber das Unreife ist für das Gespräch und nicht für den Briefwechsel, die Rede löst so leicht jeden Irrtum auf, der durch die Schrift gleichsam erst recht konsolidiert wird, dritte Peinigung, Garth Hudson, Organ, Clavinette, Accordion, Tenor Sax & Piano, Mis Lendli, was geht einem Professor beim Anblick einer jungen schönen Doktorandin nicht alles durch den Kopf, was geht nicht alles in einem anderen Kopf vor, der beschränkter ist, zu einer weniger hochgestellten Persönlichkeit gehört, geboren am 29. April 1931 in Glasgow, j’appliquais à son visage rendu indécis par le crépuscule le masque de mes rêves les plus passionnés, mais lisais dans son regard tourné vers moi l’horreur de mon néant, Guédé Ti-Malice, wir sind ein Teufel und wollen ein Teufel sein, You've wrecked the life, Schottland, I made a point of never getting in the habit of faking, even if occasionally it seemed easier than working on real orgasms,

woh chönnter nasih, Goethe wäre es lieber gewesen, wenn Napoleon weiter als Kaiser über Europa geherrscht hätte, do you practice authentic sex or do you fake orgasms, sind das wirklich gute Leute, haben diese Leute wirklich Verdienste, haben sie etwas erreicht, do you fake orgasms most of the time, wo stehen wir, wo sind wir, why are you faking orgasms, wir haben kein grosses Vertrauen in alle diese Herren, wir denken nicht, dass sie gar nichts erreicht haben, wir denken aber, dass sie nicht viel erreicht haben, wir sind alle immer noch sehr unterentwickelt, in corde nectar caelicum,